2017

Brüssel-Reise 2017
FSR-Steiermark setzt auf Bildungsexkursion


Foto: Freier Schülerring Steiermark

In den Sommerferien veranstaltete der Freie Schülerring Steiermark vom 10.-14.07.2017 auf Einladung des Abgeordneten zum Europäischen Parlamentes Dr. Georg Mayer eine Brüssel-Reise. Zu erleben gab es neben einem Besuch des EU-Parlaments auch eine Besichtigung des NATO-Hauptquartiers sowie des Atomiums.

Insgesamt empfing der Abgeordnete Mayer am 11.07.2017 elf Teilnehmer des Freien Schülerrings. Neben einem Kamingespräch mit Dr. Mayer, bekamen die Teilnehmer im Rahmen eines Vortrags und der anschließenden Führung einen detaillierten Einblick in die Arbeitsweise der Europäischen Union sowie des Parlaments.

Neben der üblichen Kameradschaftspflege und dem Besuch der Brüsseler Innenstadt, besuchten die freiheitlichen Schüler außerdem die Österreichische Zivil- und Militärvertretung Österreichs bei der NATO und wurden vom Geschäftsträger Mag. Martin Botta und ObstdG Josef Holzer dankenswerterweise persönlich empfangen. Der Landesobmann des FSR-Steiermark Heiko Bader meint dazu: "Die Herzlichkeit sowie Art und Weiße wie wir von den verschiedenen Institutionen empfangen wurden, spiegelt die Disziplin unserer Reisegruppe während unseres Aufenthalts wieder. Ich freue mich schon jetzt auf die kommende Straßburg-Reise des Freien Schülerrings im Jahr 2019!"

Erstellt am 25.07.2017